Dipl.- Psych. Gisela Henn-Mertens


Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Köln | ISST-zertifizierte Supervisorin und Dozentin

Werdegang

Bis 1996 Studium der Psychologie und Pädagogik an der Universität Mainz, Ausbildung in Verhaltenstherapie bei der APV Münster, 2003 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin.

Klinische Tätigkeit an der Christoph-Dornier-Klinik Münster und am Alexianer-Krankenhaus Köln, seit 2003 Niederlassung in psychotherapeutischer Privatpraxis in Köln.

2006–2009 Fortbildung in Schematherapie bei Heinrich Berbalk, Jeffrey Young und anderen Referenten in Schematherapie, ISST-Anerkennung „Advanced Certification“ 2010. Mitglied der Fachgruppe "Schematherapie" im Deutschen Fachverband für Verhaltenstherapie (DVT) e.V.Gesprächspsychotherapie e.V., GwG)
Einzel- und Gruppensupervision in Köln

Erfahrung

Kognitive Verhaltenstherapie (Gesellschaft für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin APV, Münster)
Schematherapie nach YOUNG
Achtsamkeitsbasierte Therapie zur Rückfallprävention bei Depression (MBCT)
Rational-Emotive Therapie nach ELLIS
Klientenzentrierte Gesprächsführung (Gesellschaft für wissenschaftliche

Sonstige Fortbildungen und Arbeitsfelder

2006–2009 Fortbildung in Schematherapie bei Heinrich Berbalk, Jeffrey Young und anderen Referenten in Schematherapie, ISST-Anerkennung „Advanced Certification“ 2010. Mitglied der Fachgruppe "Schematherapie" im Deutschen Fachverband für Verhaltenstherapie (DVT) e.V.Gesprächspsychotherapie e.V., GwG)

Publikationen

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich intensiver mit der Frage, wie der Körper mit all seinen Ressourcen besser in der therapeutischen Arbeit berücksichtigt werden kann. Hieraus ist in Zusammenarbeit mit Dipl.-Psych. Gerd Zimmek ein Handbuch für Therapeuten und Therapeutinnen entstanden: Körperorientierte Techniken in der Schematherapie. Erschienen im Januar 2021 im Beltz-Verlag.


Kurs-Bez.KurstitelBeginnEndePlätzeOrtUEDozenten / DozentinnenTeilnahme ArtPreis*
330 KA-STKörperarbeit in der STDo., 15. Jun 2023, 11:00Fr., 16. Jun 2023, 16:3015FFM16Gisela Henn-Mertens und Gerd ZimmekVor Ort390,00 EUR pro Platz
*Als anerkanntes Institut zur Fortbildung in Schematherapie sind alle unsere Kurse von der Umsatzsteuer befreit!
Mit ** bezeichnete Kurse können auch von Menschen ohne Approbation belegt werden, die mit einer pädagogischen oder sozialarbeiterischen Grundausbildung und therapeutischen Kenntnissen z.B. in Beratungsstellen arbeiten. Eine ISST-Zertifizierung ist aber leider nicht möglich.