Sie sind hier: Fr-SaKontextuelle Schematherapie – die 3. Welle in der ST

Kontextuelle Schematherapie – die 3. Welle in der ST

Beginn:
Fr., 18. Sep 2020, 17:00
Ende:
Sa., 19. Sep 2020, 16:30
Kurs-Bez.:
CST-MC
Preis:
300,00 EUR pro Platz
Ort:
Zielgruppe:
Approbierte Psychotherapeuten / Ärzte / oder Kollegen im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung
UE:
12
Fortbildungspunkte:
15
Teilnahme Art:
Vor Ort & Online
Diesen Kurs buchen
Jahr:
2020
Freie Plätze:
12 von 18
Dozenten:

Beschreibung

Ein integrativer Ansatz für Persönlichkeitsstörungen, emotionale Dysregulation und zwischenmenschliche Funktionen.

Zielgruppe:

Approbierte Psychologen und Ärzte bzw. Kollegen im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung. Kollegen mit anderen Grundausbildungen können ggf. an den Kursen für SchemaBeratung /-Coaching/-Fokaltherapie teilnehmen.Diese Veranstaltung wird von der Hessischen Landesärztekammer mit 15 Punkten zertifiziert.

Inhalte:

In diesem Workshop werden zunächst die Grundlagen der Acceptance und Commitment-Therapie (ACT) kompakt vorgestellt. Die hinter der ACT stehende Relational Frame Theory (RFT) stellt eine methodenübergreifende, metakognitive Theorie dar, die ein konzeptuelles Dach für neuere Entwicklungen in der Verhaltenstherapie im Rahmen der sog. 3.-Welle gibt, die sog. „kontextuellen Therapien“. Im Prinzip beschreibt ACT die Aufgaben des Erwachsenenmodus.

Dieser Workshop führt Schematherapeuten in diesen theoretischen Rahmen ein und zeigt im 2. Teil, wie ACT-Techniken kognitive Prozesse, eine Werteorientierung und entschlossenes Handeln (commited action) auch im Kontext einer Schematherapie eingesetzt werden können, um den Erwachsenenmodus zu stärken. Das praktische Vorgehen, wie eine metakognitive Haltung in der ST konkret umgesetzt werden kann, wird in Kleingruppen geübt.

Literaturempfehlung:

Contextual Schema Therapy: An Integrative Approach to Personality Disorders, Emotional Dysregulation, and Interpersonal Functioning (Englisch) Taschenbuch. Autoren: B. Stevens, R. Brockmann, E. Roediger. (26 Juli 2018).

Ablauf:

Der Kurs umfasst 12 UE und findet am Wochenende, Freitag 17.00 bis 20.15 Uhr und Samstag von 9.00 bis 16.30 Uhr statt.

Kursort

SPT Niederursel "der Hof",
Institut für Schematherapie Frankfurt
Alt-Niederursel 53, 60439 Frankfurt am Main.

Wegbeschreibung
Den genauen Kursraum finden Sie auf der Tafel am Hofeingang.

 


Diesen Kurs buchen: Kontextuelle Schematherapie – die 3. Welle in der ST

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Qualifikation

Teilnahme Art: (Online Kurse siehe Kurstabelle)

* Dies sind notwendige Angaben um weiter mit der Buchung fortzufahren.

Kategorie