Sie sind hier: 2023Nachbeelterung in der Schematherapie

Nachbeelterung in der Schematherapie

Beginn:
Fr., 10. Feb 2023, 13:00
Ende:
Sa., 11. Feb 2023, 16:30
Kurs-Bez.:
320 NB ST
Preis:
350,00 EUR
Ort:
FFM
Zielgruppe:
Approbierte Psychotherapeuten / Ärzte / oder Kollegen im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung
UE:
16
Fortbildungspunkte:
20
Teilnahme Art:
Vor Ort
Für die Warteliste registrieren
Jahr:
2023
Freie Plätze:
0 von 20
Dozenten:

Beschreibung

Nachbeelterung in der Schematherapie
"Möglichkeiten, Grenzen und Fallen" vom Maria Müller-Gartner

Die begrenzte Nachbeelterung gilt als das „Herz“ der schematherapeutischen Beziehungsgestaltung (Andriopoulou, 2021). Einige Studienautor*innen sehen in ihr den zentralen Grund für den Erfolg der Schematherapie (z.B. Giesen-Bloo et al., 2006). Gleichzeitig ist sie ein Konzept, das oft mit Verunsicherung verbunden ist und in der Praxis sehr unterschiedlich verstanden und umgesetzt wird.

Im Workshop werden wir uns mit den Möglichkeiten, Grenzen und Fallen der schematherapeutischen Nachbeelterung auseinandersetzen, indem wir

  • sie modus-, prozess- und zielorientiert verstehen und einen Bogen von primären Beziehungserfahrungen über die therapeutische Beziehung zur Selbst-Beziehung spannen,
  • Bekanntes aus ungewohnten Blickwinkeln betrachten,
  • neue Zugänge und Haltungen kennenlernen,
  • Anregungen für den Umgang mit häufigen Herausforderungen bekommen und zum Teil selbst ausprobieren,
  • aber auch eigene Beziehungsmuster, Ressourcen und Grenzen reflektieren.

Dabei soll eine authentische und transparente Gestaltung der Nachbeelterung gefördert und ihr Potential als roter Faden durch die schematherapeutische Arbeit sichtbar werden.
Methode: Vortrag, Einzel-, Partner- und Kleingruppenübungen
Gerne können Sie Schwerpunktsetzungen des Workshops mitgestalten, indem Sie Fallbeispiele oder Fragen im Vorhinein zusenden: (info@mueller-gartner.at).

Vorausgesetzt werden schematherapeutische Grundkenntnisse (Modell, Basistechniken) und die Bereitschaft zu Selbstreflexion/Selbsterfahrung.
Bitte bringen Sie – wenn möglich – für kleinere Übungen einige Fotos in Kopie mit (Größe bis max. 10x15):

  • 1-2 Kinderfotos von sich selbst, eines davon aus dem Alter von 1,5-5 Jahren (Gesicht sollte man gut erkennen, evtl. vergrößern)
  • 1 aktuelles Foto von sich selbst
  • je 1 Foto Ihrer wichtigsten Bezugsperson(en), das aus der Zeit stammt, als Sie ein Kind waren.

Zielgruppe:

Approbierte Psychologen und Ärzte bzw. Kollegen im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung.

Ablauf:

Die Kurszeiten sind am 10./11.2.23 Freitag von 13.00 bis 20.15 und Samstag von 9.00 bis 16.30 (16 UE).

Der Kurs ist von der Hessischen Landesärztekammer mit mindestens 20 Punkten zertifiziert. Sie bekommein ein Handout für den Kurs. Die Kosten beinhalten Mittagessen und Erfrischungen in den Pausen.

Kursort:

PTZ Niederursel "der Hof",
Institut für Schematherapie Frankfurt
Alt-Niederursel 53, 60439 Frankfurt am Main.
Wegbeschreibung
Den genauen Kursraum finden Sie auf der Tafel am Hofeingang.


Für die Warteliste registrieren: Nachbeelterung in der Schematherapie


Der Kurs ist leider ausgebucht. Mit diesem Formular buchen Sie sich auf die Warteliste.
Falls die von Ihnen gewünschte Anzahl an Plätzen frei wird, werden wir Sie kontaktieren!

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Qualifikation

Teilnahme Art: (Online Kurse siehe Kurstabelle)

Die Inhalte aller Kurse sind Produktneutral gestaltet, sind nicht gesponsert und es bestehen keine Interessenskonflikte seitens des Veranstalters und der wissenschaftlichen Leitung. Die Referierenden werden in der ersten Folie eine Selbstauskunft geben.

* Dies sind notwendige Angaben um weiter mit der Buchung fortzufahren.

Kategorie